Preise

 

Die Verschiedenartigkeit der möglichen musikalischen Vorlagen lässt leider keine Einheitspreise zu, da eine Reihe von Faktoren meinen Arbeitsaufwand beeinflusst:

  • Lesbarkeit der Vorlage; Manuskript, Druck, Kopie, Skizze
  • Art der Vorlage bzw. des gewünschten Endproduktes; Partitur, Spielpartitur mit eingerichteten Wendestellen, instrumentale Einzelstimmen, Lieder mit formatiertem Text oder nur einzeilige Notenbeispiele für eine Buchveröffentlichung…
  • Umfang des Projektes; alle Musikstücke erfordern eine mehr oder weniger aufwändige Grundeinrichtung: Taktwechsel, Tempoangaben, Studierziffern, Wiederholungszeichen sowie verschiedene Satzbezeichnungen müssen je nach Werk eingerichtet werden. (Bsp.: Wenn ich aus einer ganzen Sinfonie nur die Violine I herausschreiben soll, so ist die Grundeinrichtung für diese eine Stimme ebenso aufwändig wie für die Einrichtung aller Stimmen des Werkes.)
  • Komplexität der musikalischen Inhalte; Bögen, dynamische Zeichen, polyphone Stimmenführung in aufwändiger Piano- oder Gitarrennotation, Gesangstexte
  • Art der geforderten Notation; musikalische Sonderzeichen oder spezielle Notenköpfe, grafische Notation, Schlagzeugnotation oder komplexe Jazzakkordsymbole
  • Zeitdruck, Abgabetermin; ich arbeite stets sehr schnell und gründlich; aber manches Mal ist die Zeit für die Abgabe so knapp, dass Nacht- und Wochenendschichten oder gar zusätzliche Helfer benötigt werden um alles nach Ihren Wünschen auszuführen zu können.

Trotz dieser vielen Faktoren, bewege ich mich mit meiner Preisgestaltung stets innerhalb eines gewissen Preisrahmens. Im Allgemeinen berechne ich Ihnen nach der Fertigstellung des Auftrages den Gesamtpreis auf Basis eines zu vereinbarenden Seitenpreises (DIN A4).
Halbvolle Seiten berechne ich nur zur Hälfte und  Leerseiten, welche manchmal zur Einrichtung von Wendestellen benötigt werden, berechne ich selbstverständlich gar nicht.

Instrumentale Einzelstimmenseite: 10-14 € pro Seite
Klavier oder Gesangsstimmen: 12-16 € pro Seite
Kammermusikpartitur oder Chorpartituren: 14-20 € pro Seite
Orchesterpartitur: 15-30 € pro Seite

Alle Preise verstehen sich  incl. zweier Korrekturdurchgänge und zzgl. 19% Umsatzsteuer sowie evtl. Lektoratskosten (falls Lektorat gewünscht).
Wenn von einem Werk sowohl Dirigierpartitur als auch Einzelstimmen benötigt werden, berechne ich Ihnen deutlich geringere Preise für die Einzelstimmen.

Pauschale Festpreisangebote für die Herstellung des kompletten Notenmaterials sind nach vorheriger Sichtung der Vorlagen ebenfalls möglich, wie überhaupt einige aussagekräftige Seiten des Werkes für die Preisgestaltung meinerseits nötig sind.

Werfen sie einen Blick auf meine Referenzseite und Sie blicken auf eine Auflistung zufriedener Kunden.
Ich garantiere Ihnen einwandfreies und professionelles Notenmaterial zu Ihrer Zufriedenheit.

Klangbild-Notengraphik – Jörg Peltzer
kontakt@notengraphik.de